> Zurück

Jugichlaus

Ritika Schibli 08.12.2021

Dieses Jahr hat sich der Samichlaus entschieden, die Kinder der Jugendriege nicht im Wald, sondern auf dem Schulhausplatz zu besuchen. Die Kinder und die Leiter trafen sich erst um die Anwesenheitskontrolle zu machen. Danach machten sich die Ersten auf die Suche nach dem Samichlaus, der irgendwo auf dem Schulareal war. Die anderen Kinder durften sich Spiele aussuchen, einer Geschichte zuhören und sich am Feuer oder mit einem heissen Punsch aufwärmen. Alle genossen den Abend und hatten Freude an ihren Säckli. Dann gab es noch eine Überraschung. Der Samichlaus kam nochmals zu Allen, doch dieses Mal mussten alle Leiter und Leiterinnen ein Sprüchli aufsagen. Der Abend ging schnell zu Ende und alle freuen sich schon jetzt auf den nächsten Chlaushöck.